AdventCarols

Allerseelen und Totensonntag

Wir besuchen unsere Lieben auf dem Friedhof. Doch wo sind sie wirklich?

Liebe Mitglieder, liebe Freunde

Das Kirchenjahr geht zu Ende, heute ist Totensonntag (im evangelischen Christentum, Katholiken feiern an «Allerseelen» ). Auf dem Friedhof hat es heute mehr Blumen und mehr Kerzen als sonst. Wir gehen unsere Toten «besuchen». Natürlich wissen wir, dass sie nicht wirklich dort sind. Wissen wir denn überhaupt, DASS sie sind? Dass sie irgendwie unerklärbar existieren? Oder bilden wir uns das nur ein? Das Christentum hat eine Antwort. Eine Glaubensantwort.

Und noch ein kleiner Hinweis: In einer Woche veröffentlichen wir schon das letzte Wort zum Sonntag. Danach beginnt der Adventskalender mit den täglichen online-Videos. Das nwzs und das Sonntags-Adventskalendervideo sind dann bis Weihnachten dasselbe. Ende Jahr endet ja unser kleines Projekt. Wir hoffen, es habe Ihnen so viel Freude gemacht wie uns.

Allerseits einen schönen Sonntag!

Gottfried Locher & Team

Das Video

Wir danken Ihnen für Ihre unterstützenden «Klicks» auf 👍, sowohl auf YouTube als auch bei den Videos im Blog.

Zum Video – auf Bild klicken:

Totensonntag Allerseelen
Totensonntag Allerseelen

Bonusmaterial

Der Bibeltext: Matthäus 16:24-26

24 Darauf sagte Jesus zu seinen Jüngern: Wenn einer mir auf meinem Weg folgen will, verleugne er sich und nehme sein Kreuz auf sich, und so folge er mir.
25 Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, wird es finden.
26 Denn was hilft es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber Schaden nimmt an seinem Leben? Was kann einer dann geben als Gegenwert für sein Leben?

Wo sind die Toten? Auferstehung, Gericht und ewiges Leben in Jürgen Moltmanns “Das Kommen Gottes”

Eine ausgezeichnete Einführung für theologisch Interessierte (ohne Theologiestudium…)

The Green Leaves of Summer (by The Brothers Four)

Ein Lied zur Erinnerung.

Green Leaves of Summer
Green Leaves of Summer

Richard Strauss, Allerseelen